Startseite | Impressum | Kontakt

Herkunft der Haare

Herkunft der Haare

Natürliche und haltbare Haarextensons lassen sich nur mit qualitativ hochwertigen Haaren herstellen. NK-EXtension verwendet daher ausschließlich unbehandelte und gesunde Schnitthaarzöpfe mit intakter Schuppenschicht zur weiteren Verarbeitung.

Das Rohhaar stammt aus Südindien & Myanmar ehemals Burma.

Dort pilgern täglich tausende gläubige Hindus in die örtlichen Tempelanlagen, opfern Ihre Haare und erbitten mit einem Gelübde um den Segen Ihrer Gottheit. Das gespendete Haar wird gesammelt und mehrmals pro Jahr an die meistbietenden Großhändler verkauft.

Ein Großteil der Einnahme fließt in soziale Einrichtungen wie örtliche Schulen und Krankenhäuser, sowie in den Erhalt der Tempelanlagen. So ist sichergestellt, dass
niemand ausgebeutet wird. NK-EXtension liefert fair gehandeltes Haar in bester Qualität, das mit ruhigem Gewissen verarbeitet und getragen werden kann.